Wir sagen DANKE!

Für den herzlichen Applaus an allen Vorstellungen, die Lacher und den Szenenapplaus, die vielen Rückmeldungen und ganz einfach für die grosse Unterstützung. Ihr seid ein tolles Publikum!

Wir gönnen uns jetzt eine Pause und freuen uns schon auf die nächste Saison.


D Frou Müller mues wäg!

Regie: Hans Bangerter

Eine Komödie in zwei Akten von Lutz Hübner

 

Nach den Weihnachtsferien haben die besorgten Eltern der Klasse 6b die Lehrerin, Frau Müller, um einen Elternabend gebeten. Das Klassenklima ist schlecht und der Übertritt in die Sekundarstufe ist bei einigen Schülern gefährdet.

 

Für die Eltern ist längst klar, wer die Schuld an der Misere trägt. Die erfahrene Lehrerin Sabine Müller scheint den pädagogischen Anforderungen seit einiger Zeit nicht mehr gewachsen zu sein.

 

Dass das Problem nicht bei den Schülern zu suchen ist, davon ist jeder der Anwesenden überzeugt. Ihre Kinder sind alle ganz besondere kleine Persönlichkeiten, die ab und an spezieller Förderung bedürfen und nicht etwa Spätzünder, faul, unkonzentriert oder einfach mathematisch unbegabt sind. Die Fronten in diesem Kampf sind klar.

 

Die knallharte Karrierefrau Jessica Hofmann übernimmt den Part der Elternsprecherin und nimmt sich vor, mit Frau Müller Klartext zu reden und keinesfalls auf die einzelnen Schüler einzugehen. Der arbeitslose Rolf Hediger ist mit dem Vorgehen nicht einverstanden und versucht die Diskussion immer wieder auf sich und seine Tochter zu lenken. Dem frisch zugezogene Ehepaar Jost geht es vor allem um die Ausgrenzung ihres begabten Sohnes. Die allein erziehende Mutter Katrin Graber ist nur aus Solidarität mitgekommen, ihr Sohn ist der Klassenbeste. Frau Müller hat jedoch nicht vor, die Klasse abzugeben...

 

Dialektfassung: Ueli Remund


Darsteller

Sandra Bucher Jessica Hofmann Verwaltungsbeamtin
Sabrina Heimberg Katrin Graber Museumspädagogin
Beat Hostettler Rolf Hediger

Ex-Fernmeldetechniker

Monika Dübi Marina Jost

Übersetzerin

Stephan Hartmann Patrick Jost

Ingenieur

Ernst Scheurer
Role Nydegger Abwart
Bettina Biedermann Sabine Müller Klassenlehrerin der 6b

Regieassistentin           Erika Kramer

Bühnenbau                     Theaterensemble

Ton                                 Ernst Scheurer

Maske                            Anita Andres, Rosmarie Siegenthaler, Ines Känel